Wie 3 Brüder einen deutschen Elektroroller-Champion aufbauen Kumpan electric patrik tykesson podcast interview e-bility

Wie 3 Brüder einen deutschen Elektroroller-Champion aufbauen

Im heutigen Podcast-Interview spreche ich mit Patrik Tykesson, einer der drei Brüder und Gründer der e-bility GmbH. Das Unternehmen entwickelt den Kumpan electric Motorroller. Patrik verrät uns, wie die Jungs das Geschäft aufgebaut haben und wie man mit Rückschlägen umgeht.

Buchempfehlung von Patrik: Nicht immer nur Fachlektüre, sondern auch mal etwas zur Entspannung, wie die 3 Fragezeichen Bücher.

Über die e-bility GmbH

2010 haben die drei Tykesson Brüder, Patrik, Philipp und Daniel die e-bility GmbH gegründet und den ersten Kumpan Elektroroller entwickelt. Mit internem Ingenieurs- und Produktions-Know-how, regionalen Partnern und großem Enthusiasmus entwickeln sie heute verschiedene Fahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen mit umweltfreundlicher Antriebstechnologie.  Das Unternehmen ist mittlerweile ganz schön groß geworden und hat in der letzten Finanzierungsrunde sogar ein zweistelliges Millionen-Investment erhalten. Damit haben Sie dann auch die Berliner E-Rollerfirma Scrooser übernommen und verbreitet die Produktpalette der e-bility gmbH. Besonders an dem Unternehmen ist zudem, dass sie mit Ausnahme einiger zugelieferten Teile komplett in Deutschland produzieren.

Share: